Kendama Play Pro GRIP II K

Artikelnummer: 103115

Kategorie: Kendama Europe


23,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



Asphalt Cowboy Grau-Weiss
× 23,90 €
sofort verfügbar
GreenBerry Grün-Lila
× 23,90 €
sofort verfügbar
Fresh Concentre Grau-Türkis
× 23,90 €
sofort verfügbar
Sunset Flip Hellblau-Orange
× 23,90 €
sofort verfügbar
Juicy Jungle Lila-Grün
× 23,90 €
sofort verfügbar
Cherry Cream Rot-Weiss
× 23,90 €
sofort verfügbar
Pink Panther Pink-Weiss
× 23,90 €
sofort verfügbar
Jamaican Star Türkis-Gelb
× 23,90 €
sofort verfügbar
Blue Banana Dunkelblau-Gelb
× 23,90 €
sofort verfügbar
Marine Blau
× 21,90 €
sofort verfügbar
Grapefruit Rot
× 21,90 €
sofort verfügbar
R Spezial
× 23,90 €
sofort verfügbar

Beschreibung

Das zertifizierte Wettkampfkendama aus dem Hause "Kendama Europe", ist die erste Wahl für jeden ambitionierten Kendama Spieler der hoch hinaus will.

Es wurde in Zusammenarbeit mit den besten Spielern Europa's über Jahre hinweg als Wettkampfmodell erprobt und entwickelt, und ist nun endlich auch im Handel erhältlich.

Die optimale Maße und Gewichtsverteilung sowie die GRIP-Lackeigenschaften verleihen dem PLAY Kendama in Kombination mit dem verwendeten premium Holz aus Österreich, seine einzigartige Perfektion.

Egal ob für den Einstieg oder den Wettkampf auf internationalem Niveaux, das PLAY Kendama ist die richtige Wahl!

Fakten:

- Identisch mit den Vorgaben der japan. Kendama Assoc.

- Von der BKA/EKA (European Kendama Association) getestet und zu allen offiziellen europäischen Wettkämpfen offiziell zugelassen

- Das PLAY Kendama ist aus europäischem Buchenholz gefertigt. (Verwendung ausschliesslich nachhaltiger Rohstoffe.)

- Premiummarke der Firma Kendama Europe.

Technische Daten:

- Maße:  Höhe: 185mm, Breite: 70mm, Kugeldurchmesser: 60mm, Schnurlänge: 400mm

- Gewicht:  Ball: 75g, Handstück: 75g, Total (inkl. packing): 160g

- Geeignet für Kinder ab 7 Jahren.

- Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten. Strangulations, und Erstickungsgefahr.